Hundeausbildung für alle Rassen im Verein für Deutsche Schäferhunde

 

Moderne artgerechte Erziehungsmethoden, die auf den aktuellen Erkenntnissen der Verhaltenskunde beruhen, gehören beim Verein für Deutsche Schäferhunde zur Pflicht. Positive Verstärker, wie Lob und Belohnung, stehen hierbei im Vordergrund.


Tabu sind alle überholten und veralteten Mittel der Hundeausbildung, die überwiegend Strafreize einsetzt, bzw. Erziehungshilfsmittel, die Schmerzen oder Angst auslösen (bis hin zu  Elektroreizgeräten) und so auch gegen das Tierschutzgesetz verstoßen.

Unser flexibles und individuelles Angebot, wird den rassebedingten und individuellen Verhaltensmerkmalen der Hunde ebenso gerecht, wie den speziellen Wünschen und Bedürfnissen der Hundehalter. Unsere zertifizierten Ausbilder lernen Sie an.

Haben Sie Interesse ?  Setzen Sie sich mit uns in Verbindung ! Wir freuen uns auf  Sie !