30.05.2017 - Re Zertifizierung bis Mai 2020

Unsere Ortsgruppe konnte als eine der ersten Ortsvereins Deutschlands das Wiederholungsaudit bis 2020 erfolgreich absolvieren. Herzlichen Glückwunsch an alle Mitglieder und an unsere Vereinsverantwortlichen ! 

Wir können Stolz auf uns sein ! 

18.04.2017

Zeitungsartikel aus der heutigen Ausgabe der Landshuter Zeitung

zur Frühjahrsprüfung vom 08.04.17

Viel Spass beim Lesen ! 

 

zeitungsartikel18.04.17.pdf [591 Kb]
Download

Leona Müller-Walbach mit Daya vom Vilsufer - Sieger Frühjahrsprüfung 2017

08.04.17 - Frühjahrsprüfung mit Leistungsrichter Bernhard Babl

Heute fand die Frühjahrsprüfung unserer Ortsgruppe unter Leistungsrichter Bernhard Babl aus Schwandorf statt.

Die äußeren Bedingungen waren für alle Teilnehmer hervorragend und die Vorzeichen für eine erfolgreiche Prüfung waren blendend.

Die Prüfungsergebnisse im Einzelnen:

Sachkunde:

Laura Kadura, Emily Stangl, Vivienne Egerer, Viola Wanzke-Kadura und Michael Mutscher

Ausdauerprüfung:

Sabrina Stangl mit Ares vom Reiherwald, Antonia Polland mit Riley, Christian Pöll mit Mylo und Ralf Müller mit Daya vom Vilsufer

Begleithunde:

Aaliyah Stangl mit Hedda von der Wagnerzunft, Leona Müller-Walbach mit Josie vom Amselgarten, Alexa Polland mit Riley und Michael Mutscher mit Akilah

Begleithundprüfung 1 ( BGH 1 ):

Petra Maier mit Nelly ( 90 Punkte )

Schutzdienstprüfung nach IPO 1:

Karin Matzke mit Ares vom Reiherwald ( 90 Punkte )

IPO 1:

Leona Müller-Walbach mit Daya vom Vilsufer ( 84 - 88 - 92 Punkte ) 

Gewinner Wanderpokal Schutzdienst: Leona mit Daya ! 

Herzlichen Glückwunsch an unsere super erfolgreiche Truppe ! 

13.01.2017 - Glückwünsche des Bürgermeisters 

Das Verhältnis zum Stadtoberhaupt der Stadt Landshut könnte im Moment nicht besser sein. Der Bürgermeister der Stadt Landshut und Vorsitzender des Sportsenats Erwin Schneck beglückwünscht in einem persönlichen Brief den Vorsitzenden der Ortsgruppe Dominik Stangl zur Wiederwahl. 

 

jhvbrgermeister.jpg [266 Kb]
Download

12.01.2017

Zeitungsartikel aus der heutigen Ausgabe der Landshuter Zeitung

zur Jahreshauptversammlung vom 06.01.17

Viel Spass beim Lesen ! 

jhv2017neu.pdf [616 Kb]
Download

Karin Matzke, Brigitte Rieger, Winfried Jäger, Anton Stangl, Leona Müller-Walbach, Dominik Stangl, Julia Töpfer und Sabrina Stangl

06.01.2017 Jahreshauptversammlung

Nachdem unsere Fachwarte Ihre Jahresberichte verlesen haben, wurde die Vorstandschaft für die kommenden 3 Jahre in folgende neue Besetzung gewählt: 

1. Vorsitzender, Dominik Stangl

2. Vorsitzender, Winfried Jäger

Zuchtwart: Leona Müller-Walbach

Ausbildungswarte: Karin Matzke und Dominik Stangl

Jugendwartin: Julia Töpfer

Wirtschaftswartin: Brigitte Rieger

Schrift-und Pressewartin: Sabrina Stangl

Für besondere Verdienste um die Ortsgruppe wurde Brigitte Rieger vom Vorsitzenden gewürdigt. Sabrina Stangl ist zur Sportlerin des Jahres gekürt worden und Anton Stangl ist von der Mitgliederversammlung eintimmig zum Ehrenvorsitzenden der Ortsgruppe ernannt worden.

Wir wünschen der neu gewählten Vorstandschaft eine glückliche Hand bei der Vereinsführung ! 

 

 

03.12.2016 - Weihnachtsfeier

Die diesjährige Weihnachtsfeier war ein besonderes Highlight dieser Saison. Das sehr liebevoll dekorierte Vereinsheim, der kulinarische Gaumenschmaus und das abendfüllende Rahmenprogramm war für 26 Mitglieder unserer Ortsgruppe ein toller Saisonabschluss. Unsere Mädels haben sich wirklich ins Zeug gelegt ! Ein toller Abend für alle !

 

 

01.11.2016

Zeitungsartikel aus der heutigen Ausgabe der Landshuter Zeitung

 

Jugendförderung ist ein zentrales Thema unserer Vereinspolitik ! Wir sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs ! 

Viel Spass beim Lesen ! 

 

zeitung01.11.2016_1.jpg [606 Kb]
Download

29.10.2016 - 4. Tag der Jugend

Unser Juniorteam hat den nunmehr 4. Tag der Jugend in unserer Ortsgruppe organisiert. Neben einem Geschicklichkeitsparcour für 2 und 4 Beiner war ein Hunderennen Highlight des Tages. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Hot Dogs an die Mitglieder gingen restlos in die Jugendkasse ! Vielen Dank für einen tollen Tag !

Hier gehts zum Video

 

15.10.2016 - Arbeitseinsatz

16 Mitglieder haben am Samstag das Übungsgelände und unser Vereinsheim winterfest gemacht. Vielen Dank für den vorbildlichen Einsatz und die tolle Unterstützung !

 

25.09.2016 LG Jugendzuchtschau der Landesgruppe Bayern Süd bei der OG Vilstal 

G 1 - JGKL Emmy vom Vilsufer
SG 1 - JHKL Vronski de la Madonina,  Bes. Sabrina Stangl
V 4 - GBHKL Maxima vom Stanglberg, Bes. Dominik Stangl

mit Hundeführerin Emily Stangl !!!

Die Ortsgruppe Landshut ist sehr Stolz auf dich !!

Vielen Dank an alle Unterstützer unserer Jugend bei der Veranstaltung : Karin und Jürgen Matzke, Brigitte Rieger, Julia Töpfer, Anton, Dominik und Sabrina Stangl ! So macht Hundesport gemeinsam Spass !

 

15.09.2016 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung

asr0000012989394_1.jpg [48 Kb]
Download

Toller Erfolg ! Viel Spass beim Lesen ! 

 

 

04.09 Weltchampionat für Deutsche Schäferhunde 

Vronski de la Madonina macht SG 23 von 194 Hunden in Junghundklasse, Corrado de la Madonina macht SG 72 in der Jugendklasse auf dem Weltchampionat im Nürnberger Grundigstadion !

Herzlichen Glückwunsch der Besitzerin Sabrina Stangl

 

 

 

06./07.08.2016 - Arbeitsdienst

Heute fand ein grösserer Arbeitseinsatz am Übungsgelände statt ! Endlich haben wir feste und drehbare Verstecke auf Rasengitteruntergrund ! 

Vielen Dank für euren Einsatz in der Sommerpause 

10.07.2016 - Landesgruppenzuchtschau Bayern Süd in Plattling

SG 2 JGKL Rüden ( Helmut König ) : Corrado de la Madonina
SG 2 JHKL Rüden ( Helmut König ) : Vronski de la Madonina

Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer Sabrina und Dominik Stangl

 

05.06.2016 - Zuchtschau bei der Ortsgruppe Ingolstadt

SG 5 - JHKL Hedda von der Wagnerzunft ( Herr Mayer ) 

SG 6 - JHKL Daya vom Vilsufer ( Herr Mayer ) 

Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer: Aaliyah Stangl und Leona Müller-Walbach ! 

Bei uns wird Jugendförderung gross geschrieben !

Heute hat unser jugendliches Mitglied, Aaliyah Stangl ( 9 Jahre ) mit Ihrer Hündin Hedda von der Wagnerzunft ein SG 5 von 9 Hunden auf der Zuchtschau in Ingolstadt erreicht ! Sie hat Hedda super vorgeführt ! Die Ortsgruppe Landshut ist sehr stolz auf Aaliyah ! 

 

 

21.05.2016 Körung bei der OG Landshut e.V. 

Bei strahlendem Sonnenschein und bestens vorbereitetem Vereingelände traten 47 Hunde zur Körung an. Der Körmeister Johann Mayer und Körstellenleiter Anton Stangl meisterten Ihre letzte Körung in Landshut mit Bravour ! 

Die Ortsgruppe Landshut bedankt sich bei Herrn Mayer und Herrn Stangl für die tolle Zusammenarbeit stellvertretend für die Landesgruppe Bayern-Süd ! 

 

 

01.04.2016 Zeitungsartikel zur Frühjahrsprüfung mit Leistungsrichter Johann Mayer 

BH: Antonia Polland mit Bailey,Sabrina Stangl mit Vronski,Winfried Jäger mit Jessy und Petra Maier mit Nelly

IPO 1: Mario Cujic mit Olive, Josef Meier mit Uthe und Tyson, Karin Matzke mit Ares

IPO 2: Ludwig Zieglmayer mit Safir 

IPO 3: Dieter Seidler mit Playboy

SPR 1: Brigitte Rieger mit Parko

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer der Prüfung und den Neuerwerbern der Hundeführerlizenz ! 

 

 

 

3.02.2016 - 3. Tag der Jugend in der Ortsgruppe Landshut

Am vergangenen Samstag, den 13.02.2016 fand unser Tag der Jugend bereits zum dritten Mal statt.

Unsere Jugend ließ sich für diesen Tag wieder einiges für die anderen Mitglieder einfallen.
Unter anderem wurde ein sogenannter Wesenstest mit dem Hund durchgeführt. Die Hunde mussten über die Schrägwand laufen, durch ein Becken mit Luftballons gehen oder unter rot-weißen Flatterbändern hindurchlaufen.

Im Anschluss daran mussten die Vereinsmitlgieder noch einen selbst entworfenen Wissenstest durchführen. Diesen Test haben selbstverständlich alle bestanden!

Verköstigt wurden die Mitglieder mit selbst gemachten Hamburgern zum individuellen belegen, sowie selbst gemachten Kuchen.

Vielen Dank an unser Juniorteam für den rundum gelungenen Tag!

Wir freuen uns schon auf den Tag der Jugend im Herbst!

 

06.01.2016 - Jahreshaupversammlung in der Ortsgruppe Landshut 

- Nachlese des Zeitungsartikels vom 15.01.2016 aus der Landshuter Zeitung -

 

jhv2016.jpg [690 Kb]
Download

 

05.12.2015 Weihnachtsfeier 

Am vergangenen Samtag, den 05.12. fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Ortsgruppe Landshut e. V. im Vereinsheim statt.

1. Vorsitzender Dominik Stangl konnte rund 30 Mitglieder zu unserer Feier begrüssen. Er lobte unter anderem das großartige Engagement der Vereinsmitglieder, sowie die gute Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen.

Wie es sich gehört, hat uns auch der Nikolaus einen Besuch abgestattet und hatte sehr viel zu erzählen. Wie schon die letzten Jahre, fand auch heuer wieder das "Schrottwichteln" statt, dass jedem Anwesenden sehr viel Freude bereitet hat!

Unser Juniorteam veranstaltete eine Versteigerung zugunsten der Jugendkasse und versorgte die Mitglieder mit selbstgemachten Plätzchen.

Auch die Verpflegung war wieder einmal hervorragend!

Eine rundum gelungene Weihnachtsfeier!

Herzlichen Dank an alle Anwesenden und an das Organisationsteam für die sehr gute Vorbereitung!

Nun geht es mit großen Schritten auf den Jahreswechsel, unsere Jahreshauptversammlung und die neue Hundesportsaison 2016 zu! Lasst es uns anpacken, wir haben viel zu tun!

 

21.11.2015 - Auswärtsprüfung bei der Ortsgruppe Plattling e.V.

BH: Mario Cujic mit Olive von der Gewürzwiese

BH: Leona Müller Walbach mit Daya vom Vilsufer 

Die Ortsgruppe wünscht herzlichen Glückwunsch und weiter so!

 

September 2015 - 3 tägiges Trainingslager mit Seminar von DV Lehrhelfer und LG Ausbildungswart Robert Kraus

Nachlese des Artikels in der SV Zeitung vom November

 

trainingslager2015.jpg [55 Kb]
Download

Viel Spass beim Lesen ! 

07.11.2015 - 2 Tag der Jugend in der Ortsgruppe Landshut

Am Samstag, 7. November veranstaltete das Jugendteam der Ortsgruppe Landshut e. V. den 2. Tag der Jugend.

Nach dem im Frühjahr bereits der 1. Tag der Jugend ein großer Erfolg war, war es eine große Aufgabe den 2. Tag der Jugend ebenso toll zu gestalten.

Unter anderem stand ein "Spiel ohne Grenzen" und ein Hindernisparcours für Hund und Hundeführer auf dem Rahmenprogramm. Anschließend wurde bei gemütlichem Beisammensein im Vereinsheim selbstgemachter Kuchen und Hot Dogs serviert.

1. Vorsitzender Dominik Stangl fand lobende Worte für die Planung und das Engagement unserer Jugend.

Ein sehr gelungener 2. Tag der Jugend in unserer Ortsgruppe!

Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Tag der Jugend im Frühjahr 2016!

 

05.09.2015 - Ehrenmitglied Severin Behr ist tot ! 

Unfassbar für den ganzen Verein - ein Urgestein, Vorbild und Freund ist von uns gegangen ! 

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen, Freunden und Wegbegleitern ! 

Sev, Ruhe in Frieden ! 

Juli 2015 Zeitungsartikel - Ausbildungsleiterlizenz und Sommerfest 2015

 

juli2015sommerfest.jpg [644 Kb]
Download

Viel Spass beim Lesen ! 

25.07.2015 - Sommerfest 

Am gestrigen Samstag, den 25.07. fand unser Sommerfest am Vereinsheim am Lurzenhof statt. 1. Vorsitzender Dominik Stangl gratulierte unseren 6 neuen Übungsleitern zur bestandenen Prüfung und zur Erlangung der Übungsleiterlizenz.

Auch an dieser Stelle nochmals alles Gute und viel Erfolg!

Desweiteren hob er das herausragende Engagement unseres 2. Vorsitzenden Winfried Jäger hervor. Er dankte ihm unter anderem für seinen Einsatz beim Renovieren unseres Vereinsheims.

Anschließend überreichte er ihm zum Dank ein kleines Präsent.

Vielen herzlichen Dank an alle Mitglieder und Freunde die dieses Sommerfest einmal mehr unvergesslich gemacht haben!
 

07.07.2015 - Zeitungsartikel zum Erziehungskurs 

 

07.02.2015 - 1 Tag der Jugend in der Ortsgruppe Landshut - Pilotprojekt 

Folgend der Artikel aus der Märzausgabe der SV Zeitung und der Zeitungsartikel aus der Landshuter Zeitung vom 14.02.2015

14.02.2015.jpg [751 Kb]
Download

Viel Spass beim Lesen der beiden Artikel ! 

v. l. n. r.: Antonia Polland mit Baily, Anja Tajbl mit Franzi, Ramona und Ralf Bachmann mit Eikos und Cornelia Reicheneder mit Karlo

28.03. - 29.03.2015 IHA Salzburg

Ein erfolgreiches Wochende liegt hinter uns. Der Appenzeller von Hanne Dobner, Bashi vom Büchbach wurde in der Championklasse wiederholt mit V1 bewertet, der Berner Sennenrüde Karlo von der Herzogsburg im Besitz von Cornelia Reicheneder wurde ebenso mit SG bewertet wie die Golden Retrieverhündin Baily von Antonia Polland. Die Ortsgruppe Landshut war mit 12 Mitgliedern auf der Ausstellung vertreten und zeigte sich von Ihrer besten Seite!

Herzlichen Glückwunsch !

 

v.l.n.r. Ralf Müller, Kerstin Hielscher, Alexa Polland, Ramona Bachmann, Anja Tajbl und Brigitte Rieger

 

22.03.2015 - Schriftliche Prüfung Übungsleiter erfolgreich bestanden ! 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen schriftlichen Prüfung zum Übungsleiter Ausbildung im Verein für Deutsche Schäferhunde.

20.01.2016 - Artikel aus der Januar Ausgabe der SV Zeitung zur Zertifizierungsfeier

sv-ztg_2015_01.pdf [2.8 Mb]
Download

Ein toller Beicht - Mehr geht nicht ! Viel Spass beim Lesen ! 

06.01.2015 - Jahreshauptversammlung 

Am 06. Januar 2015 fand die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim statt.
1. Vorstand Dominik Stangl lobte den Zusammenhalt im Verein und bedankte sich nochmals für das vergangene Jahr. Auch für den Einsatz bei der Zertifizierungsfeier fand er dankende Worte.
Sandra Matzke wurde zur "Sportlerin des Jahres" gekürt. Sie absolvierte 81 Trainingseinheiten im Jahr 2014.
2. Vorstand Winfried Jäger ehrte Dominik Stangl für 25 Jahres Vereinszugehörigkeit. Durch Kassenprüfer Ralf Zielinski wurde die Kassenwartin Brigitte Rieger sowie die gesamte Vorstandschaft entlastet.

 

Der Zeitungsartikel vom 20.01.2015 - Viel Spass beim Lesen:

zeitungsartikel15.01.15lazeitung.pdf [472 Kb]
Download

Die Ortsgruppe Landshut e.V.  wünscht allen Freunden des Hundesports Frohe Weihnachten und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2015.

Danke für die Unterstützung im Jahr 2014. 

 

06.Dezember 2014 - Weihnachtsfeier

Die traditionelle Weihnachtsfeier war ein gelungener Abschluss für eine der erfolgreichsten Jahre der 93 jährigen Vereinshistorie.

Die Vorstandschaft bedankt sich sehr herzlich für die Unterstützung und das herausragende Engagement unserer Mitglieder zum Wohle des Vereins.

 

 

04.November 2014 - Wir trauern um 

 Inge Ramirez-Sanchez

Inge war seit Februar 2014 Mitglied in unserer Ortsgruppe und dem Verein für Deutsche Schäferhunde. Vielen von uns ist Inge zu einer verlässlichen und treuen Freundin geworden. Umso schmerzlicher traf uns alle diese Nachricht. 

Der Vorstand und die Mitglieder der Ortsgruppe Landshut e.V.

 

30.Oktober 2014 - Zeitungsartikel

Ein toller Bericht in der Landshuter Zeitung zur Zertifizierungsfeier am 24.10.2014

Hier gehts zur Nachlese !

 

Vielen Dank an Herrn Ingmar Schweder für die Berichterstattung !

31. Oktober 2014 - Die besten Bilder der Zertifizierungsfeier am 24.10.2014

 

 

29.Oktober 2014 - Reaktion zur Zertifizierungsfeier am 24.10.2014

 

 

Geschäftsführender Direktor des SV

Sehr geehrter Herr Stangl,

 

vielen Dank für Ihre Zeilen vom 28.10.2014.

 

An dieser Stelle darf ich das Kompliment an Sie und die Mitglieder der OG Landshut erwidern: Es war ein rundum gelungener Abend!

 

Es sind solche Gelegenheiten, aus denen auch ein „Hauptamtlicher“ viel Motivation für seine Arbeit zieht.

 

Bis bald und mit freundlichem Gruß

 

Hartmut Setecki

Geschäftsführender Direktor

 

28.Oktober 2014 - Reaktion zur Zertifizierungsfeier am 24.10.2014

 

Präsident des SV und der WUSV, Vizepräsidenten des VDH,

Herr Dr. Wolfgang Henke

Lieber Dominik,

 

recht herzlichen Dank für deine Mail. Es war einfach toll bei euch! Man merkte das ' Wir '

Gefühl und den Teamgeist.

 

Die Veranstaltung mit Organisation war exzellent geplant und konnte voll überzeugen. So 

sieht die Zukunft unseres Vereins aus. Besonders der ' Team ' Gedanke ist keine Worthülse,

sondern wird bei dir und den Kolleginnen und Kollegen gelebt.

 

TEAM :    Toll / Ein / Anderer / machts ist bei euch nicht der Fall. Deshalb weiterhin alles 

erdenklich Gute!

 

Viele Grüße,


Wolfgang Henke

 

 

27.Oktober 2014 - Erste Reaktion zur Zertifizierungsfeier am 24.10.2014

 

Vizepräsident des SV Herr Nikolaus Waltrich

Sehr geehrter Herr Stangl,
 
im Nachgang zu Ihrer offiziellen Veranstaltung (am 24. Okt.), darf ich Ihnen auf diesem Wege nochmals herzlich Dank sagen für Ihre freundliche Einladung, vor allem aber möchte ich Ihnen zu dem ausgesprochen gelungenen Festakt herzlich gratulieren!
Der von Ihnen und Ihren Mitgliedern gestaltete Rahmen war in jeder Beziehung mustergültig, Ihre Festansprache gehaltvoll und beispielgebend.
 
Sehr geehrter Herr Stangl, ich wünsche Ihnen, Ihrer Familie sowie Ihren Sportfreunden, für die Zukunft alles erdenklich Gute, vor allem eine hohe Lebenszufriedenheit sowie viel Freude und Erfüllung bei all Ihren hundesportlichen Aktivitäten!
 
Mit freundlichen Grüßen
K. Waltrich
 
 

 

 

25.Oktober 2014 - Bericht der LG 15

Bericht der Landesgruppe Bayern Süd zur Zertifizierung unserer Ortsgruppe 

durch Landesgruppenzuchtwart Peter Arth

unter folgendem Link auf der Homepage der Landesgruppe:

Zertifizierung OG Landshut e.V. 

24.Oktober 2014 - Zertifizierungsfeier

 

v.l.n.r, Dr. Wolfgang Henke, Erwin Schneck, Christel Engelhard, Nikolaus Waltrich, Dominik Stangl und Peter Arth

Als eine der ersten 10 Ortsgruppen Deutschlands haben wir die Zertifizierung des SV erhalten. Mit einem tollen Festakt in unserem Vereinsheim und einer Kulisse von 45 Gästen erhielt der Verein die Zertifizierungsurkunde aus den Händen von:

SV und WUSV Präsident, Vizepräsident des VDH           Dr. Wolfgang Henke

SV Vizepräsident                                                        Nikolaus Waltrich

geschäftsführender Direktor                                       Hartmut Setecki

Landesgruppenzuchtwart                                            Peter Arth

Bürgermeister der Stadt La.                                       Erwin Schneck

stellv. Landrätin                                                        Christel Engelhard

Wir sind sehr stolz auf die Wahrnehmung und die Wertschätzung unserer Ortsgruppe in der Stadt und dem Landkreis Landshut in unserer Landesgruppe und im Hauptverband. 

Fotos dieser Veranstaltung folgen in den nächsten Tagen ! 

 

18.Oktober 2014

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung 

Conny Reicheneder konnte mit ihrem Berner Sennenrüden Karlo von der Herzogsburg im Schweizer Sennenhundeverband die Prüfungsstufe Gehorsam 1mit Bravour bestehen ! Herzlichen Glückwunsch Conny ! 

18. Oktober 2014 - Arbeitsdienst

Ein fantastischer Arbeitsdienst mit 15 Mitgliedern konnte absolviert werden. Nun ist die Vereinsanlage für die kalte Jahreszeit gerüstet. Vielen Dank den vielen Freiwilligen ! 

 

11. Oktober 2014 - Datenschutz im Verein

Um dem Datenschutz in unserem Verein gerecht zu werden hat die Vorstandschaft einen Datenschutzbeauftragten ( ohne Sitz im Vorstand ) bestellt:

Datenschutzbeauftragter

Thomas Polland, 84030 Ergolding

Aufgabenbereich:

- Einhaltung und Überprüfung unserer vereinseigenen Datenschutzordnung .

Thomas, wir freuen uns auf eine erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit !

 

11.Oktober 2014 - Werbebanner am Übungsgelände ! 

Auf diese Partnerschaft sind wir sehr Stolz und machen gerne kostenlose Werbung !!!

 

19.September 2014 - Artikel in der SV Zeitung , Ausgabe September

auf Seite 586 der SV Zeitung vom September nachzulesen ein Artikel unserer Ortsgruppe

 

07.September 2014 - Ergebnisse unserer Ortsgruppe auf der Bundessiegerzuchtschau

VA 16 - Gracia von der Jahnhöhe - Besitzer: Antonino Geraci, Hohenthann

 

05. September 2014 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung anlässlich der Bundessiegerzuchtschau vom 05.-07. September im Nürnberger Grundig Stadion

 

17. August 2014 - Neues Vorstandsmitglied , Thomas Huber 

Um die vakante Vorstandsposition des Beisitzers der Ortsgruppe Landshut e.V. neu zu besetzen, wurde unser Schutzdiensthelfer Thomas Huber einstimmig kommissarisch bis zur Ergänzungswahl im Januar 2015 mit sofortiger Wirkung vom Vereinsvorstand in die Vorstandschaft gewählt. Die Wahl wurde angenommen. 

Thomas, Herzlichen Glückwunsch ! Wir wünschen dir viel Glück in deinem Amt und freuen uns auf eine kollegiale Zusammenarbeit zum Wohle der Ortsgruppe und ihren Mitgliedern. 

 

14.August 2014 - Rücktritt Vorstandschafts-Beisitzer

Der Vorstandschafts-Beisitzer ist aus persönlichen Gründen von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Unter Rücksichtnahme der persönlichen Situation hat die Vorstandschaft den Rücktritt selbstverständlich angenommen.

 

04.August 2014 - Link zur offziellen Homepage des SV - Bericht unserer Zertifizierung

Homepage Verein für Deutsch Schäferhunde

 

02. August 2014 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung zur OG Zertifizierung

-> Hier können Sie den Bericht lesen <-

 

24.Juni 2014 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung zum Erziehungskurs 2014

-> Hier gehts zum Download <-

 

17.Juni 2014 - SV Zertifizierung

Wir haben es geschafft ! Herzlichen Glückwunsch an unsere Mitglieder ! 

Als eine der ersten Ortsgruppen Deutschlands haben wir die Zertifizierung des SV erhalten ! Wir sind sehr stolz ! 

 

01.Juni 2014 - Tag des Hundes

Ein toller Wandertag mit anschliessendem Grillfest und super Stimmung. 15 Hundeführer waren in ca. 2 Stunden 10 km im umliegenden Naturschutzgebiet und den Isarauen unterwegs. Nach einem herrlichen Spaziergang in bester Wetterlage konnte man sich anschliessend mit Grillspezialitäten stärken. Eine Veranstaltung die auch 2015 wieder in unserem Terminkalender stehen wird. Ein voller Erfolg ! 

 

26.April 2014 - Frühjahrskörung der Landesgruppe Bayern Süd

Heute fand die Körung unter Körmeister Mayer aus Rottenburg auf unserem Gelände statt. Typisch Landshut, war die Veranstaltung wieder bestens organisiert und vorbereitet. Alle 8 gemeldeten Hunde konnten vorgestellt und angekört werden. Unser Dank gilt den Mitgliedern die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. 

 

26.April 2014 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung

--> Klick zum Download <--

 

23.März 2014 - Übungsleiterseminar

Unsere Qualitätsoffensive in Sachen Ausbildung geht in eine neue Runde !

Wir sind beim praktischen Übungsleiterlehrgang der Landesgruppe in Kempten mit 9 Mitgliedern anwesend ! Ein Mitglied hat das Basisseminar bereits hinter sich und ist dann unser nächster lizenzierter Übungsleiter in der Ortsgruppe ! 

Abgeschlossene Übungsleiter : Winfried Jäger

Praktischer Teil: Antonia Polland ( jug. ) , Eva Hadersdorfer ( jug.), Sandra Matzke ( jug.), Sonja Goldschmitt, Nathalie Geigenberger, Thomas Huber, Thomas Polland und Martin Hirtreiter 

 

19.März 2014 - Wir gratulieren unseremEhrenmitglied Serverin Behr herzlich zum 80. Geburtstag ! 

 Anzeige in der SV Zeitung März 2014

 

28.Februar 2014 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung

 

27.Februar 2014

Unser Zuchtwart Anton Stangl legt die Zuchtwartelizenz des SV erfolgreich ab. Herzlichen Glückwunsch ! Ein weiterer Qualitätsbeweis unserer Fachkompetenz !

 

23.Februar 2014

  Unsere Bewerbung ist raus !

 

Beim Klick auf den Banner erhalten Sie umfassende Informationen zur Zertifizierung. Unsere Ortsgruppe hat eine 60 seitige Bewerbung abgegeben. Wir freuen uns auf das Ergebnis !

 

01.Februar 2014

Eine Kampagne des Vereins für Deutsche Schäferhunde !

Beim Klick auf den Flyer kommen Sie direkt zur Werbekampagne !

 

29.Januar 2014

Wir sind aktuell die 3. grösste Ortsgruppe der 137 Ortsgruppen der Landesgruppe Bayern Süd !

 

20.Januar 2014 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung

--> Zeitungsartikel zum Download --

 

06. Januar 2014

Heute fand unsere Jahreshauptversammlung statt.  Bei den Neuwahlen wurde folgende Vorstandschaft für die Jahre 2014/15/16 gewählt:

1. Vorsitzender: Dominik Stangl

2. Vorsitzender Winfried Jäger

Zuchtwart: Anton Stangl

Ausbildungswart: Dominik Stangl

Jugendwart: Nathalie Geigenberger

Kassenwart: Brigitte Rieger

Schriftwart: Sabrina Stangl

Beisitzer: - aus datenschutztechnischen Gründen gelöscht -

 

06.Oktober 2013

Cash Alexander the Great macht Vorzüglich 1 unter Richter Peter Arth in Neumarkt/Bayern Nord

Herzlichen Glückwunsch den Besitzern Sabrina und Dominik Stangl.

 

05.Oktober 2013

Heute fand wieder die alljährliche Körung auf unserem Übungsgelände statt. 14 Hunde wurden dem Körmeister Johann Mayer vorgestellt. Alle Hunde erhielten die Ankörung. Unsere Ortsgruppe hat wieder bewiesen, das Landshut als Körort auch in die nächste Generation geht ! Super Organisation, tolle Stimmung und beste Vorraussetzungen für die Hundeführer !

 

03.August 2013

Nathalie Geigenberger erreichte mit Finja vom Nagler See ein hervorragendes SG 5 in der Jugendklasse auf der Zuchtschau in Langquaid. Herzlichen Glückwunsch Nathalie !!!

 

28.Juli 2013

Oksa od Petkovica erreicht ein super Ergebnis auf der Schwedischen Siegerhauptzuchtschau in der Junghundklasse Platz 4 von 26 Hunden ! Herzlichen Glückwunsch dem Besitzer Dominik Stangl

 

20.Juli 2013

Internationale Hundeausstellung des SSV, Landesgruppe Bayern-Süd, in Babenhausen am 20.07.2013.
Pamina vom Käpflesberg siegt über starke internationale Konkurrenz, wird platziert und als 4-beste Hündin ausgezeichnet (V4). Herzlichen Glückwunsch der Besitzerin Anita Kohn.
Mehr Infos zu Pamina: www.berner-aus-den-isarauen.de
 
                                             

 

19.-21. Juli 2013

Auf Einladung eines der erfolgreichsten Züchter Norwegens ist unser Zucht und Ausbildungswart, Dominik Stangl zur Norwegischen Siegerschau geflogen und hat unsere Ortsgruppe dort sehr erfolgreich vertreten. Dominik führte dort 10 Hunde für den Kennel Rostadgarden vor und hatte gewichtigen Anteil am Zuchtgruppenvizesiegertitel des Zwingers.

 

06.Juli 2013

Zeitungsartikel aus der Landshuter Zeitung zum Erziehungskurs unserer Ortsgruppe !

Beim Klick auf den Artikel öffnet er sich gut leserlich !

 

22.Juni 2013

Der Erziehungskurs 2013 war für unsere Ortsgruppe eine Chance aber vorallem der Beweis, das wir mit unserer Vereinsphilosophie und unserer Methodik erfolgreich Hunde verschiedenster Rassen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen ausbilden können und deren Besitzer zu verantwortungsbewussten Hundeführern formen. Vielen Dank für die schöne und erfolgreiche Zeit an alle Aktiven, Mitwirkenden und unsere Gäste !

 

 
11.Mai 2013
 
Fährtenworkshop mit Brigitte Rieger ! Vielen Dank für das tolle, engagierte und erfolgreiche Seminar !
 
 
 
04.Mai 2013
 
nach einer langen und sehr professionellen Vorbereitung auf unseren Erziehungskurs konnten wir heute 17 Hundeführer bei uns am Übungsgelände begrüssen.
 
Eingeteilt in 3 Gruppen werden jetzt immer Samstags in 8 Stunden,  6 Übungsleiter den Kurs abhalten.
 
Wir bedanken uns bei allen 28 aktiven Hundeführern unserer Ortsgruppe für die super Unterstützung in diesem Saisonhighlight !
 
 

13.April 2013

Ein Artikel aus unserer Facebookseite, der ausschliesslich positive Rückmeldungen gebracht hat. Danke für eure Unterstützung

Wir gegen Rechts !!!

 
Der Deutsche Schäferhund ist weltweit die beliebteste Hunderasse. Ein Produkt welches ungeachtet der politischen Bewegungen im Nationalsozialismus seinen Siegeszucht trotz seiner Herkunft und vor allem seiner positiv angezüchteten Eigenschaften über den Erdball angetreten hat.

Der Deutsche Schäferhund ist trotzdem für viele Menschen immer noch ein Symbol dieser für Deutschland verheerenden Vergangenheit.

Wir, die Mitglieder der Ortsgruppe Landshut sind gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung im Sport, ebenso wie insgesamt in unserer Gesellschaft, und für ein tolerantes, respektvolles und menschenwürdiges Miteinander!

Fouls von Rechtsaußen grenzen Menschen aus, beleidigen und verletzen sie – seelisch ebenso wie körperlich. Und doch gibt es in unserer Gesellschaft diese Fouls von Rechtsaußen, gibt es Diskriminierungen und Attacken auf Menschen, nur weil sie anderer Herkunft sind, anders glauben, aussehen oder anders leben.

Auch der Sport als Freizeitbeschäftigung Nr.1, insbesondere der organisierte Sport mit seinen 91.000 Vereinen, darunter 2200 Ortsgruppen im Verein für Deutsche Schäferhunde ist davon betroffen. Rechtsextreme gründen nicht nur eigene Vereine oder organisieren Turniere und Sportfreizeiten, sie werden auch ehrenamtlich in Sportvereinen tätig und trainieren Kinder und Jugendliche.

Damit das aufhört müssen wir gemeinsam etwas tun !

 

08.April 2013

Zeitungsartikel zur Frühjahrsprüfung 2013 in der Landshuter Zeitung

--> Klick zum Download <--

 

31.März 2013

Nathalie Geigenberger erreicht auf der Cacib Schau in München in der Jugendklasse Hündinnen mit Finja vom Nagler See ein hervorragendes SG 2. Herzlichen Glückwunsch !

 

30.März 2013 - Fühjahrsprüfung

Neuer Vereinsmeister: Andreas Tholl mit Presley von Schwarzaugen mit Züchter und Ausbilder Dominik Stangl

Auf der Frühjahrsprüfung am 30.03.2013 traten unter Leistungsrichter Johann Mayer 14 Prüflinge an. Alle Teilnehmer konnten mit teilweise herausragenden Leistungen das Prüfungsziel erreichen. Neuer Vereinsmeister ist Andreas Tholl mit seinem Hund Presley. Andi hat bei der Schutzdienstprüfung 1 die höchste Punktzahl erreicht und wird im Herbst seinen Titel unter stärkster Konkurrenz verteidigen müssen.

Teilnehmer:

  • Begleithundprüfung

Tina Schäbel mit Jim, Sabine Scheuenpflug mit Josie vom Schloss Birkeneck, Jan Bebenek mit Farida, Antonino Geraci mit Hanita von der Jahnhöhe und Johann Egelseder ( OG Orthenburg ) mit Laura vom Demenhof

  • Schutzhundprüfung IP 1

Ludiwg Zieglmayer ( OG Rottenburg/Laaber )  mit Narika v. Dortmunder und mit Olivia del Seprio

  • Schutzdienstprüfung SPR 1

Andreas Tholl mit Presley von Schwarzaugen und Andreas Scheuenpflug mit Kimba vom Stanglberg

  • schriftliche Hundeführerlizenz

Sandra Matzke, Tina Schäbel, Renate Roider, Bernhard Roider und Winfried Jäger

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und dem Vereinsmeister !

 

23.April 2013

Conny Reicheneder konnte auf der Körung des Schweizer Sennenhundeverbandes mit Bravour bestehen ! Herzlichen Glückwunsch Conny mit Karlo von der Herzogsburg

 

16.März 2013 - Saisoneröffnungsfeier

Das erste Saisonhighlight war unsere Saisoneröffnungsfeier 2013. Es waren 30 Mitglieder und Freunde des Vereins anwesend. Der positive Trend aus unserem Übungsbetrieb mit nun Gesamt 28 aktiven Hundeführern setzt sich auch bei unserer Vereinsfeier fort. Wir sind sehr stolz auf unser TEAM !

 

09.März. 2013 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung

--> Klick zum Download <--

 

03. Februar.2013 - Artikel in unserer Facebookgruppe , Verf. Dominik Stangl

Ist der Hundesportverein auch eine Hundeschule ?

Die Ausbildung und Sozialisierung ihrer Hunde liegen immer mehr Menschen am Herzen. Die Frage, ob die Hunde in einem Hundeverein oder besser in einer Hundeschule ausgebildet werden, beschäftigt viele Hundebesitzer. Ist die Erziehung der Welpen oder Hunde zum Familienhund auch in einem Verein möglich?

Spricht man mit Hundehaltern über die eventuelle Ausbildung ihrer vierbeinigen Lieblinge in einem Hundeverein, so hört man oft einen Standardsatz: "Auf dem Hundeplatz heißt es Sitz, Platz, Fuß und Fass. Das möchten wir für unseren Hund nicht." Das ist gut nachzuvollziehen, wollen doch viele Menschen ihren Hunden gerade das Beißen nicht beibringen. Aber geht es bei den Hundevereinen hauptsächlich nur um die Schutzdienstausbildung?

Immer mehr Vereine bieten neben der klassischen Ausbildung auch ein breites Spektrum an Hundefreizeitaktivitäten an. Die Ausbildung der Hunde erfolgt über positive Motivation, z.B. Körpersprache, Leckerlies oder Spielzeug. Das kommt der Erziehung bei einer Hundeschule sehr nah.

"In einem Verein muss man ja gleich Mitglied werden, sonst kann man nicht am Unterricht teilnehmen", ist weiterhin zu hören. Das ist aber oft gar nicht der Fall. Viele Vereine, dazu gehört z.B. unser Verein die Ortsgruppe Landshut, bieten Erziehungskurse auf der Basis einer Hundeschule an. Dazu muss man dann nicht zwangsläufig Mitglied des Vereins werden, man kann als Gast viele verschiedene Erziehungskurse besuchen.

An diesen Kursen kann man gegen eine Gebühr teilnehmen und hat die Gewissheit, dass man von ausgebildeten und geprüften Übungsleitern betreut wird, die selbst aktiv einen Hund führen und ausbilden. Unsere Übungsleiter bilden sich häufig in Seminaren weiter, um immer wieder Neues zu erlernen und an die Schüler weitergeben zu können. Auch sind bei sehr vielen Schäferhundevereinen mittlerweile Hunde aller Rassen mit ihren Herrchen oder Frauchen willkommen, ob Dackel oder Dogge, Rassehund oder Mix.

Bei uns erfolgt die Ausbildung bereits ab dem Welpenalter ...

Im Vordergrund steht das Kennenlernen anderer Hunde und Menschen zur Förderung des Sozialverhaltens. Was der Kleine hier als Welpe lernt, ist für sein späteres Leben von großer Bedeutung. Deswegen wird der Welpe bereits in den ersten Wochen seines Lebens an Dinge des Alltags herangeführt.

Danach folgt die Grundausbildung ...  Hier lernen die jungen Hunde ab einem Alter von ca. 6 Monaten Leinenführigkeit sowie die Grundkommandos Sitz, Platz und bei Fuß. Der Umgang mit Konfliktsituationen beim Zusammentreffen mit Joggern, Radfahrern, Autos und anderen Hindernissen wird weiter geübt und gefestigt.

Nach Durchlaufen dieser Altersgruppen, kann man bei den „ Profis“  einsteigen. Auch hier steht die Erziehung des Hundes weiter im Vordergrund, aber ebenso auch der Spaß, den man zusammen mit seinem Hund bei der Arbeit haben kann. Ein Quereinsteigen ist dabei in jeder Gruppe nach vorheriger Absprache mit dem Übungsleiter jederzeit möglich.

Gerade die Vielfältigkeit, die das Vereinsleben manch einem Hundefreund bietet, macht dieses so interessant. Die Hundebesitzer sind immer recht herzlich zu Vereinsveranstaltungen eingeladen, wie z.B. zur Saisoneröffnungsfeier, dem Sommerfest , zu gemütlichen Grillabenden oder zu unserem monatlichen Stammtisch. Falls bei dem einen oder anderen jetzt doch der Funke überspringt und er mit seinem Hund nun eine Begleithundeprüfung, eine Fährtenhundprüfung oder eine Schutzhundprüfung ablegen möchte, kann er dies gerne im Verein tun. Wichtig erscheint uns weiterhin auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Besitzern unserer vierbeinigen Freunde. Vor allem beim geselligen Zusammensein lässt sich Erlebtes austauschen, diskutieren und fachsimpeln.

Man hat also mittlerweile die Wahl. Am besten ist es natürlich, sich im Voraus über die Aktivitäten eines Hundevereins zu informieren und das für sich Passende herauszusuchen. Oft reicht ein Blick auf die eventuell vorhandene Homepage des betreffenden Hundevereins ( www.og-landshut.de ) , und man ist über die Aktivitäten bestens informiert. Aber auch einen Besuch ohne Hund kann und sollte man vorher tätigen. Dabei stellt man dann schnell fest, ob die Arbeit des Hundevereins den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Vielleicht wird es ja ein Verein fürs Leben.

Für Informationen über die SV Ortgruppe Landshut stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

19.Januar.2013 - Zeitungsartikel in der Landshuter Zeitung

 --> Klick zum Download <--

 

11./12. Januar 2013 - Arbeitsdienst

Am 11. Januar ab 14 Uhr und am 12. Januar ab 15 Uhr findet der erste Arbeitsdienst statt.

 

19. Januar 2013 - Hundeführerbesprechung

Am 19. Januar findet die erste Hundeführerbesprechung nach dem Übungsbetrieb im Vereinsheim statt